Rulli

Die Liegenschaft ist ca. 18,5 ha groß. Sie gehört zur Gemeinde Dunalka im Landkreis Durbes/Lettland. Die Liegenschaft hat direkten Anschluss an die Strasse, die das Feld Richtung Südwesten abgrenzt.

Bis zum Hafen Liepaja sind es ca. 35 km. Die Liegenschaft ist stark strukturiert. Ein Weiher, Feuchtflächen, kleine Wasserläufe, Büsche und Gräben durchziehen sie. 

Nach den Bodengutachten von Dr. Ricardas Beniusis, Kaunas, ist die Bodenqualität gut geeignet für unseren Baum-Mix. Das Gelände verspricht guten Grundwasseranschluss.

Bei Rulli handelt es sich um ein Biotop von besonderer ökologischer Bedeutung. Deswegen verzichten wir ganz bewusst auf die optimale Ausnutzung für unsere Pflanzungen, sondern fügen diese sanft in die gesamte Geländestruktur ein, ohne die Einzel-Biotope zu zerstören.

Die Baumplantage konserviert nicht nur die bestehende Biodiversität,  sondern schafft zusätzlichen Lebensraum für weitere Tier- und Pflanzenarten ohne Verdrängungseffekte. 

Über die Lage der Pflanzgärten geben die beiden Plandokumente Aufschluß. Die exakte Vermessung steht noch aus.